TEAM Unser Team besteht aus Nero, Mania, Thomas und Alegra. Solltest du irgendwelche Fragen oder Probleme haben kannst du dich jederzeit an einen von uns wenden. Man sagt uns sogar nach, dass wir kreativen Anstoß geben sollte dir bezüglich deines Charakters noch etwas fehlen.
NEWS & TIMELINE
17.05.2021
PLOTGESCHEHEN ~ Durch unbekannte Geschehnisse gab es in der Stadt eine Energiefeldexplosion durch welche alle übernatürlichen Wesen zu Menschen wurden. Derzeit is es nicht möglich die Stadt zu verlassen und alle jene die die Stadtgrenze von außen überqueren werden ebenfalls zu Menschen, sofern sie übernatürlicher Natur sind. INPLAYZEIT: Mai/Juni/Juli



WILLKOMMEN
Herzlich Willkommen auf UNDER YOUR SKIN. Am 17.02.2021 haben wir unsere Tore geöffnet und erfreuen uns seit diesem Tag täglich an den kreativen Geschichten und Charakteren die unser Forum hier komplettieren. Unser Schauort ist die Stadt Savannah im Bundesstaat Georgia. Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung und haben parallel zum normalen Playgeschehen auch einen Plot im Gange dem man sich anschließen kann, wenn man möchte. Uns war es von Anfang an sehr wichtig jedem die Möglichkeit einzuräumen sich kreativ frei entfalten zu können solltest du also eine etwas andere Idee haben scheu nicht davor zurück sie uns zu unterbreiten. Inspiration kannst du dir aber auch gerne in unserem Bestiarium holen in welchem wir bereits ein paar Wesen aufgeführt und erklärt haben. Interesse geweckt? Dann sehen wir uns vielleicht schon bald im Frage- oder Bewerbungsbereich.
STORYLINE
Savannah, Georgia, wird oft zu den am meisten frequentierten Städten in den USA gezählt. Historische Häuser, Gasthäuser und Restaurants sollen die Geister ehemaliger Einwohner und Besucher beherbergen. Tatsächlich können diejenigen, die ein durch und durch gruseliges Wochenende in Savannah suchen, in einem angeblich heimgesuchten Hotel übernachten und in den Restaurants essen, die immer noch von Geistern heimgesucht werden, die das irdische Reich nie vollständig verlassen haben. Doch nicht nur die Geister scheinen sich hier heimisch zu fühlen. Unwissend zwischen all den Menschen mischen sich ebenso Vampire, die sich verführerisch und manipulativ präsentieren. Werwolfrudel, welche außerhalb des Stadtkerns leben oder auch Einzelgänger, die auf der Durchreise in Savannah einen Halt machen, aber versuchen, die Menschen aus ihren Angelegenheiten rauszuhalten. Vereinzelte Hexen, die bereits seit Generationen in Savannah existieren, jedoch ihr Leben mit Vorsicht genießen müssen. Ein über Jahrtausend altes Vergehen gegenüber dem Allmächtigen verschaffte ihnen einen schlechten Ruf. Sie fühlten sich immer mehr zu der dunklen Magie hingezogen, was ihnen die himmlischen Krieger zu Feinden machte. Engel wurden auf die Erde gesannt, um das natürliche Gleichgewicht wiederherzustellen, doch die Hexenzirkel wussten sich zu helfen und fanden ein Schlupfloch, um ihre Identität zu verschleiern. Aber wo würde der ganze Spaß bleiben, wenn die Kreaturen aus der Hölle nicht ebenso mitmischen würden? Wenn nicht die 7 Todsünden ihr Unwesen auf ihre eigene Art und Weise treiben würden, um 'Ordnung' in der menschlichen Welt zu schaffen. Gäbe es nicht einige Dämonen, welche die dunklen Verlangen der irdischen Bewohner entfachen und sich an ihrem Untergang ergötzen oder neue Krieger rekrutieren um die Jäger in den Wahnsinn zu treiben - denn wird ein Dämon erneut zurück in die Hölle verbannt, tauchen 3 Nachfolger auf der Erde auf. Savannah ist im Besitzt eines Hafens, der über einen alten verfluchten und abgesperrten Bereich verfügt, so heißt es in den Geschichten, die sich die Bewohner erzählen. Dort verbrannten einst viele Seeleute auf mysteriöser Weise an Bord ihrer Schiffe. Man glaubt, ihnen wurde nicht gestattet die Stadt zu verlassen, nachdem sie ein bestimmtes Freudenhaus aufgesucht hatten. Überzeuge dich also selbst, ob all diese Geschichten über Savannah wahr sind oder rein erfundende Gutenachtgeschichten für die Kinder. Vielleicht wird dir eines der Kinder, welches Nachts deinen Weg kreuzt, die Hand reichen und dich einladen ihm zu folgen..
#1

ABOUT STORMS & SAINTS

in STORMS & SAINTS 08.03.2021 15:11
von Team • 80 Beiträge

// BOSTON. CITY OF LIBERTY.
Die Ostküste der Vereinigten Staaten - von Maine bis Florida erstrecken sich etliche tausend Meilen entlang des Atlantischen Ozeans, geprägt von paradiesischen Strand-Abschnitten, Millionen-Metropolen und der gesellschaftlichen Elite im Nordosten: die enge Zusammenkunft aus politischen, finanziellen und kulturellen Zentren wie Washington, D.C., New York und Philadelphia - aber auch Boston. The Cradle of Liberty - kein überraschender Spitzname für die Metropole. Boston ist nicht nur Hauptstadt des Bundesstaates Massachusetts, sondern auch eine der ältesten, wohlhabendsten und kulturell reichsten Städte der gesamten USA - eindeutig ‘the place to be’!

Warum? Ganz einfach! Boston hat für so ziemlich alle Geschmäcker was zu bieten - den Akademikern unter uns schlägt wohl alleine bei dem Gedanken an die weltbekannten Ivy-League Universitäten wie der Harvard und dem MIT das Herz höher; der FIRE-Sektor (Finance, Insurance und Real Estate) ist prägend für die ganze Region und bietet zahlreiche Jobs; und das ebenso weltbekannte Boston Symphony Orchester rundet den Ruf der Stadt ab, sorgt zusammen mit unzähligen Theatern, Museen und Gallerien für die notwendige Kultur. Boston, umgeben und geteilt von Flüssen und dem Meer, bietet seinen Einwohnern und Besuchern auch ein einzigartiges Stadtbild.

// I'VE HAD DREAMS OF BOSTON ALL OF MY LIFE.
Jeder Stadtteil hat seinen eigenen Charakter; kreiert somit den attraktiven und lebenswerten urbanen Stadtkern, der Boston geradezu definiert. Architektur, Shops und vor allem die Leute geben jedem Viertel eine individuelle Atmosphäre. Vom reichen Stadtteil Back Bay, über den Finanzdistrikt Downtown und dem diversen, LGBTQ und Künstler-geprägten Stadtteil South End, - in Boston findet jeder das Seine. Die südlichen Stadtteile Allston und Brighton beherbergen hauptsächlich die Studenten diverser Universitäten, während in Dorchester so ziemlich alle Bevölkerungsgruppen aufeinander treffen..

// STORMS & SAINTS - UNSER KONZEPT
Uns ist es besonders wichtig, für euch und für uns eine Community aufzubauen, die beständig ist. Die nicht morgen wieder verschwindet. Boston, so wie wir es hier präsentieren, soll uns allen eine fiktive Heimat bieten, in der wir uns wohlfühlen und gemeinsam etwas aufbauen können. Da es Xobor-Foren inzwischen wie Sand am Meer gibt, haben wir uns im Team lange Gedanken darüber gemacht, was wir anders machen möchten; was uns und unser Forum aus der Masse herausstechen lässt.

I. Auch wenn andere Plattformen gerne mal behaupten, man könnte mit Xobor nicht viel machen, wollen wir mit dem Storms & Saints gerne das Gegenteil beweisen. Wir haben uns viel mit Codes beschäftigt; viel Inspirationen von anderen Plattformen gesammelt und versucht, das Beste draus zu machen. Die meisten Codes und Vorlagen, die wir euch anbieten wollen, haben wir in Foren-Codes umgewandelt, um es möglichst einfach zu halten; aber bei dem Rest hoffen wir, dass ihr euch der Herausforderung HTML gerne mal stellen wollt! Bei Fragen stehen wir euch immer gern zur Verfügung.

II. Am wichtigsten ist uns aber der Inhalt - da geht es uns um Qualität statt Quantität! Wir haben uns bewusst dafür entschieden, all unseren Mitgliedern angemessen viel Zeit dafür zu geben, einen Post zu setzen. Im Endeffekt geht es schließlich darum, Spaß an der Sache zu haben und dazu gehört unserer Meinung nach nicht, dass einem Stress oder Druck gemacht wird. Das Real Life geht immer vor und wir bitten euch nur, Abwesenheiten oder Phasen der fehlenden Motivation zu kommunizieren. Schlussendlich geht es uns im Storms & Saints um das Play an sich - um den Plot, um das Schreiben und um die Posts, die uns auch weiterbringen. Ein gut durchdachter Post ist es in der Regel auch wert, mal eine Weile darauf zu warten.

III. Last but not least - wir bitten euch, auf den Umgang untereinander zu achten. Damit meinen wir nicht, dass ihr alle höflich zueinander sein sollt; das ist für uns selbstverständlich. Eher geht es uns darum, noch einmal auf ein bedachtes Miteinander und ehrlichen Austausch zu setzen. Kommuniziert mit euren Playpartnern klar, was ihr für Erwartungen und Wünsche habt und auch, wie viel Zeit euch für das Play zur Verfügung steht. Macht bitte keine falschen Versprechungen und redet offen mit den anderen Mitgliedern. Für Anregungen oder Probleme haben auch wir - das Team - immer ein offenes Ohr, aber Streitigkeiten zwischen PB’s sollte in der Regel auch dort bleiben: zwischen euch. Wir sind alle Erwachsen.
» REGELWERK  » WISSENSWERTES  » LISTEN  » GESUCHE  » PARTNERBEREICH
» TUMBLR  » PINTEREST  » DISCORD

VIELE GRÜSSE AUS DEM STORMS & SAINTS


zuletzt bearbeitet 08.03.2021 15:15 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste und 6 Mitglieder, gestern 39 Gäste und 25 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 390 Themen und 10959 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Alannah Cortez, Arhad, Azaria Niven, Nesrin Ward, Quinn Charleton, Vergil

disconnected CHITTY CHAT Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor